Image by Jonas Jacobsson

 DIE IDEE 

 

 

Unser 1:1 NACHHILFEPROJEKT bringt Menschen mit Fluchterfahrung und freiwillige Tutor*innen in individuellen Lernpaaren zusammen. Menschen mit Fluchterfahrung erhalten so kostenlos und niederschwellig Unterstützung beim Deutschlernen und in anderen schulischen Fächern.

Bildung und Sprachkenntnisse sind zentrale Voraussetzungen für die BERUFLICHE INTEGRATION und die GESELLSCHAFTLICHE TEILHABE von Menschen mit Fluchterfahrung. Das Nachhilfeprojekt leistet diesbezüglich einen Beitrag und bietet den Rahmen für spannende Begegnungen zwischen Menschen mit diversen Erfahrungen und Chancen.

1:1 NACHHILFEPROJEKT

Studiengruppe
FÜR  TUTOR*INNEN
Hast du Interesse, einem Menschen mit Fluchterfahrung als Nachhilfetutor*in zur Seite zu stehen und beim Erlernen der Deutschen Sprache oder in anderen Unterrichtsfächern zu unterstützen?
 
Das 1:1 Nachhilfeprojekt des studentischen Verein Students Across Borders bietet den Rahmen für dein freiwilliges Engagement.
FÜR MENSCHEN
MIT FLUCHTERFAHRUNG

 

Bist du in die Schweiz geflüchtet und hast Interesse, dein Deutsch zu verbessern? Brauchst du Unterstützung in anderen Fächern wie Mathematik, Englisch oder Allgemeinbildung?

 

Beim 1:1 Nachhilfeprojekt erhältst du kostenlose Unterstützung.